Das Wort Naturheilkunde besteht aus den Wörtern: "Natur", "Heilen" und "Kunde" - im Sinne von "kundig sein" und auch von "künden".

 

Naturheilkunde bedeutet, sich kundig zu machen, wie die Natur heilt und auch die Wahrheit der Naturheilung zu verkünden.

 

Naturheilung ist ein Bestandteil der Natur; Heilung ist ein Bestandteil des Lebens. Leben wäre nicht möglich ohne die in ihm selbst verborgene Fähigkeit, Entwicklungen zu steuern und - wenn nötig - zu korrigieren (zu heilen).

 

Die Philosophie unserer therapeutischen Arbeit ist es, eine Brücke zwischen herkömmlicher Schulmedizin und alternativer Heilkunde zu schlagen. Neben modernen Diagnoseverfahren (Blutlabor, Urinlabor, Stuhllabor, neurologischen Testverfahren etc.) arbeiten wir als Heilpraktiker eng mit altbewährten, naturheilkundlichen Therapieverfahren. Alle Kollegen im Team bilden sich stets weiter, um unseren Patienten eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

 

Wir schätzen uns glücklich, dass wir neben körperlichen Beschwerdebildern, auch Krankheiten des Bewegungsapparates unterschiedlichst (zum Beispiel osteopathisch) behandeln können.

 

Aber auch der Bereich "Psychologie" findet seinen wichtigen Platz in der Naturheilkunde und wird daher auch bei uns nicht ignoriert, sondern vielmehr integriert.

 

In unserer Praxisgemeinschaft ist eine Praxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz) integriert.

 

Auf unserer Internetseite finden Sie alle angebotenen Therapieverfahren der Praxisgemeinschaft Bauer Greulich.

 

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!